ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINE-SHOP “GUZOSTORE”

1. Allgemeines

Das Warenangebot im im guzostore richtet sich an Konsumenten mit einer Lieferadresse in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein. Betreiber des Online-Shops und Ihr Vertragspartner ist:

guzo gmbh
Alfred-Aebi-Strasse 71
2503 Biel-Bienne (CH)

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die zwischen Ihnen als Käufer und der guzo gmbh als Betreiber des Shops (nachfolgend „Verkäufer“ oder „guzo gmbh“) abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs anerkennen Sie die AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung.

2. Vertragsabschluss

Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher Sprache. Die bei uns gespeicherten Daten dienen als Nachweis des Vertragsabschlusses und der Transaktion.

Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages geht vom Käufer aus, indem der Käufer den Button „Checkout“ anklickt. An die Bestellung bleibt der Käufer eine Woche gebunden. Der Vertrag kommt verbindlich zustande, wenn guzo gmbh die Bestellung innert dieser Frist annimmt.

Nach Absenden der Bestellung erhält der Käufer eine automatisierte E-Mail mit der guzo gmbh den Zugang der Bestellung bestätigt (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung dient lediglich der Information, dass guzo gmbh die Bestellung erhalten hat. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Bestellbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Ein Vertrag kommt erst dann gültig zustande, wenn guzo gmbh die Vertragsannahme erklärt. Die Vertragsannahme wird erklärt, indem dem Käufer der Auftrag bestätigt wird (Bestellbestätigung) oder aber spätestens durch Auslieferung der Ware.

Der Vertrag kommt nur über diejenigen Artikel zustande, die in der Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind.

3. Zahlungsarten

guzo gmbh akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Käufer jeweils angezeigten Zahlungsarten.
Die Bezahlung auf Rechnung ist nur in Ausnahmefällen, ab einer gewissen Bestellmenge und nur auf Anfrage möglich.

Bis zur vollständigen Zahlung des jeweiligen Rechnungsbetrages einer Lieferung (endgültiger und vorbehaltloser Zahlungseingang des Gesamtkaufpreises) behalten wir uns das Eigentum an den gelieferten Waren in jedem Fall vor.

4. Abrechnungen

Es ist zu beachten, dass der guzostore in erster Linie auf die Bedürfnisse von Privatkunden ausgerichtet ist. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, nachträglich Rechnungen, Quittungen oder Mehrwertsteuer-Abrechnungen für die Online-Bestellung zu erstellen.

5. Rügepflicht

Der Käufer ist verpflichtet, die gelieferten Produkte zu prüfen und erkannte Mängel unverzüglich der guzo gmbh zu melden. Sofern der Käufer dies unterlässt, gelten die Produkte als genehmigt. Die Genehmigung gilt in jedem Fall als erfolgt, sofern der Käufer nicht innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung eine Mängelrüge per E-Mail erhoben hat.

Das mangelhafte Produkt ist mit einer Kopie der Bestellbestätigung und einem Mangelbeschrieb zurückzusenden. Die Rücksendeadresse wird dem Käufer nach Eingang der schriftlichen Beanstandung per E-Mail mitgeteilt. Die anfallenden Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers, werden aber in aller Regel kulant vom Verkäufer übernommen.

6. Rücktrittsrecht

Schlägt die Nacherfüllung der Rüge fehl, ist der Käufer zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht im Falle unerheblicher Mängel. Ein Recht des Käufers auf Minderung ist ausgeschlossen. Nicht unter die Gewährleistung fallen normale Abnützung sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Käufer oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind.

7. Garantie

Garantien im Rechtssinne erhält der Käufer nicht von dem Verkäufer. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt. Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für die Beschreibungen von Dritten.

8. Haftung

Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Käufers, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. Andere Ansprüche des Käufers – unabhängig vom Rechtsgrund – sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Der Verkäufer, dessen Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder unvollständig sein oder sollte die Erfüllung unmöglich werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt. Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine zulässige wirksame Regelung zu ersetzen, die nach ihrem Inhalt der ursprünglichen Absicht und dem damit verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht. Gerichtsstand sind die ordentlichen Gerichte am Sitz des Verkäufers.

8. Kontakt

hallo@guzo.ch

 



DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN DES ONLINE SHOP und WEBSITE von GUZO/GUZOSTORE

1. Nutzung von Facbook-Plugins

Auf unseren Seiten sind unter Umständen Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.Diese Website verwendet unter Umständen die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website unter Umständen das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ deaktivieren.

2. Google Analytics
Diese Website benutzt unter Umständen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
3. Zahlungsabwicklung
Ihre Zahlungsdaten werden im Rahmen der Zahlungsabwicklung von folgenden Dienstleistern verarbeitet: TWINT und/oder Stripe.
Der Webshop wird von shopify gehostet. Die Webseite von cyon, Schweiz.
4. Weitergabe von Daten an Dritte 
Zur Vertragsabwicklung: Soweit dies gesetzlich zulässig ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Die weitergegebenen Daten dürfen von Dritten ausschliesslich zu den genannten Zwecken verwendet werden.5. Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und werden in Mailchimp gespeichert. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.