Zum Inhalt springen

Porträt

Die Kaospiloten in Dänemark, eine kreative Leadership und Change Management Universität, an der sich Mikael und Roman kennenlernten.
Kaospilot

Mikael und Roman lernen sich während des Studiums bei den Kaospiloten in Dänemark kennen (2002).

The Decision Book - die englische Version des Bestsellers «50 Erfolgmodelle - kleines Handbuch für strategische Entscheidungen» von Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler
Mikael und Roman auf der Gurzelen Biel, fotografiert von Ella Mettler
20 Jahre später

Immer noch am Spielen (2022)

«Warum ist es so schwierig, gute Entscheidungen zu treffen?»

Mit dieser simplen Frage begannen der Schweizer Roman Tschäppeler und der Finne Mikael Krogerus, die sich an der dänischen Kreativschule «The Kaospilots» kennenlernten, ihre Forschungsreise in die Untiefen des decision making.

Herausgekommen ist der internationale Bestseller «50 Erfolgsmodelle – kleines Handbuch für strategische Entscheidungen», der mit kurzen Texten und klugen Zeichnungen durch die Theorien und Methodik der Wahlmöglichkeiten führt. Es folgten zahlreiche weitere Bücher, die sich in 25 Sprachen millionenfach verkauften.

Nun liegt eine Auswahl der besten Werke als kunterbunte Edition vor: «Kleine Bücher für große Fragen» mit den Titeln MACHEN, ENTSCHEIDEN, REDEN, ERKENNEN und FRAGEN. Die Serie wird jährlich um einen weiteren Titel ergänzt. Ihr jüngstes Buch, «ZUSAMMENARBEITEN - Ein Wegweiser, um gemeinsam Großes zu erreichen», erscheint im Herbst 2022.

Am wohlsten fühlen sich die beiden auf der Bühne. Mit wenigen Strichen erklären sie verständlich und lebensnah an einer Kreidetafel die neusten Erkenntnisse aus der Entscheidungsforschung und untersuchen die Fallgruben des modernen Arbeitsleben, in die wir immer wieder treten. Mit ihren ebenso humorvollen wie lehrreichen Keynotes sind sie über hundert Mal aufgetreten, vom Humorfestival bis zu TEDx, von Atlanta bis Zürich.

Gemeinsam sind sie auch Kolumnisten im Das Magazin. In ihrer wöchentlichen Erklär-Kolumne, präsentieren Sie Methoden, Denkfiguren und Theorien, die helfen können, ein produktiveres, sinnvolleres und grosszügigeres Arbeitsleben zu führen.

Newsletter

Projekte, Auftritte, Bücher.

Ihre Bücher wurden in 25 Sprachen übersetzt - hier einige davon.

Die koreanische Ausgabe von Das Fragebuch der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Korea - Fragebuch
Singoasa

Die englische Ausgabe (UK) von 50 Erfolgsmodelle der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

UK - 50 Erfolgsmodelle
Profile Books

Die türkische Ausgabe von Das Kommunikationsbuch der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Türkei - Kommunikationsbuch
The Kitap

Die amerikanische Ausgabe (U.S.) von Das Testbuch der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

USA - Das Testbuch
WWNorton

Die finnische Ausgabe von 50 Erfolgsmodelle der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Finnland - 50 Erfolgsmodelle
Atena

Die  Ausgabe von Taiwan von 50 Erfolgsmodelle der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Taiwan - 50 Erfolgsmodelle
Locus Publishing

Die  japanische Ausgabe von 50 Erfolgsmodelle der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Japan - 50 Erfolgsmodelle
Kodansa

Die holländische Ausgabe von Das Fragebuch der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Holland - Das Fragebuch
Uitgeverij Podium

Die  thailändische Ausgabe von 50 Erfolgsmodelle der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Thailand - 50 Erfolgsmodelle
Expernet

Die  spanische Ausgabe von 50 Erfolgsmodelle der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Spanien - 50 Erfolgsmodelle
Alienta Editorial

Die hebräische Ausgabe von 50 Erfolgsmodelle der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

Israel - 50 Erfolgsmodelle
Tchelet Books

Die englische Ausgabe von Das Kommunikationsbuch der Autoren Mikael Krogerus und Roman Tschäppeler

UK - Das Kommunikationsbuch
Penguin Randomhouse

Bei der Feldforschung am Bier trinken. Das kann bei Mikael und Roman schon mal vorkommen. Hier bei der Arbeit für eine Lifestyle-Kolumne über Micro Breweries
Bieridee

Feldforschung für eine Kolumne über Bier (vermutlich 2012)

Von Atlanta (USA) bis Zürich (CH): Unsere Vorträge und Workshops brachten und an viele Orte. Hier: In einem Hangar auf dem Flughafen London Gatwick für EasyJet.
Flughafen London

Workshop für easyJet (2015)

Museum für Kommunikation
Museum für Kommunikation

Mitgestaltung der neuen Dauerausstellung im MfK Bern (2017)

«Weniger machen, aber das richtig»

Interview mit RTMK im SZ-MAGAZIN